Ernährung und Bewegung von Säuglingen und Kleinkindern im Alter von 0 - 3 Jahren

Tagespflegepersonen sind neben den Eltern verantwortlich für eine ausgewogene und bedarfsgerechte Ernährung der Ihnen anvertrauten Kinder. Außerdem geben sie den Kindern Raum für Bewegungserfahrungen und gestalten den Bewegungsalltag während der Betreuungszeit.

Für diese anspruchsvolle Arbeit bietet das „Netzwerk Junge Eltern Familien“ mit Kindern bis zu drei Jahren Unterstützung in den Bereichen Ernährung und Bewegung.
Die lokalen Netzwerke sind an den 47 Ämtern für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten angesiedelt und bieten ein vielfältiges Programm.
In Vorträgen, Kursen und Workshops werden Grundlagen zu Ernährung und Bewegung in den ersten drei Lebensjahren vermittelt. Die Umsetzung in den Alltag kann in Praxiseinheiten erfahren und ausprobiert werden.

Die zuständigen Ämter für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten finden Sie unter nachfolgendem Link:

www.stmelf.bayern.de/aemter

Auf der Homepage des für Sie zuständigen Amtes gelangen Sie auf der Startseite unter dem Punkt: „Ernährung“ zu den entsprechenden Fachbeiträgen und zuständigen Ansprechpartnern.

Das Qualifizierungsmodul „Ernährung“, das Frau Dr. Eva-Maria Gokel vom Kompetenzzentrum für Ernährung für den Bayerischen Qualifizierungsplan erarbeitet hat, stellen wir Ihnen rechts als PDF zum Download zur Verfügung. Dort wird speziell auf die Ernährung von Säuglingen und Kleinkindern eingegangen. Das Modul kann entweder im Rahmen der Aufbauqualifizierung oder als Weiterbildung angeboten werden. Referentinnen und Referenten dafür können bei den Netzwerken angefragt werden.

Kindertagespflege
Logo: Kindertagespflege
In Zusammenarbeit mit:
Autor und Download

Autorin: Dr. Eva-Maria Gokel

Dieser Text zum Herunterladen (PDF, 64,6 kB)